Literatur

LITERATUR: BERATUNG, LERNEN, PERSÖNLICHKEIT UND ANGRENZENDE GEBIETE

Eine Auswahl an empfehlenswerter Lektüre. Diese Liste beruht auf persönlichen Präferenzen.

Althof, Wolfgang & Oser, Fritz (1994) Moralische Selbstbestimmung, Modelle der Entwicklung und Erziehung im Wertebereich, Klett-Cotta Verlag Suttgart. ISBN 3-608-95816-9

Aasen, Eia; Scholz, Michael (2009) Praxis der Multifamilientherapie, Carl Auer Verlag GmbH Heidelberg. ISBN 978-3-89670-662-1

Bauer, Joachim (2004) Das Gedächtnis des Körpers, Piper Verlag München. ISBN 978-3-492-24179-3

Baumgartner, I., Häfele, W., Schwarz, M., Sohm, K. (2007) OE-Prozesse. Die Prinzipien systemischer Organisationsentwicklung, Haupt Verlag Bern. ISBN 978-3258068121

Caspary, Ralf (2008) Nur wer Fehler macht kommt weiter, Herder Verlag Freiburg. ISBN 978-3-451-05892-9

Damasio, Antonio R. (2004) Descartes Irrtum, Fühlen, Denken und das menschliche Gehirn, List Berlin. ISBN 978-3-548-60443-5

Denisson, Paul E. (2006) Brain Gym – Mein Weg, Lernen mit Lust und Leichtigkeit, VAK Verlags GmbH Kirchzarten bei Freiburg/Brsg. ISBN 10-3-935767-63-3

De Shazer, Steve Muster familientherapeutischer Kurzzeittherapie, Junfermann Verlag Paderborn. ISBN 3-87387-059-2

Dörner, Dietrich (1993) Die Logik des Misslingens, Strategisches Denken in komplexen Situationen, Rowohlt Taschenbuch Verlag Hamburg. ISBN 978-3-499-19314-9

Emcke, Carolin (2016) Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, Ansprachen aus Anlass der Verleihung, Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Frankfurt am Main. ISBN 978-3-7657-3303-1

Fatzer, Gerhard (1998) Ganzheitliches Lernen, Humanistische Pädagogik, Schul- und Organisationsentwicklung, Junfermann Verlag Paderborn. ISBN 3-87387-269-2

Furman, Ben (2008) Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben, Borgmann Publishing Dortmund. ISBN 978-3-86145-173-0

Gandhi, Arun (2017) Wut ist ein Geschenk, Dumont Buchverlag GmbH&Co. Köln. ISBN 978-3-8321-9866-4

Gardner, Howard (2002) Intelligenzen: Die Vielfalt des menschlichen Geistes, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart. ISBN 13-978-3608942637

Gigerenzer, Gerd (2007) Bauchentscheidungen, Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition, C.Bertelsmann Verlag München. ISBN 978-3-570-00937-6

Glasl, Friedrich (1994) Konfliktmanagement, Verlag Freies Geistesleben Stuttgart und Haupt Verlag Bern. ISBN 3-258-04898-3

Goeudevert, Daniel (2008) Das Seerosenprinzip, wie uns die Gier ruiniert, Dumont Verlag. ISBN 13-978- 3832180768

Goleman, Daniel (1997) Emotionale Intelligenz, DTV München. ISBN 13-978-3-423-36020-3

Humm, Tina (2006) Kleine Bewegungspausen, Halte Dich fit im Schulalltag, Schubi Lernmedien AG Schaffhausen. ISBN 3-89891-266-3

Hühter, Gerald, (2004) Die Macht der inneren Bilder, Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen. ISBN 978-3-525-46213-3

Irrgang, Jacqueline (1997) Tatort Projekt, Wiley Verlag WEinheim. ISBN 3-527-506616

Jäncke, Lutz; Storch, Maja Funken im Hirn DVD, NZZ Format Zürich, » www.nzz-format-shop.ch

Keupp, Heiner; Dill, Helga (Hrsg.) (2010) Erschöpfende Arbeit. Gesundheit und Prävention in der flexiblen Arbeitswelt, Transcript Verlag Bielefeld. ISBN 978-3-8376-1556-2

Malik, Fredmund (2006) Führen, Leisten, Leben. Wirksames Management für eine neue Zeit, Campus Verlag Frankfurt/New York. ISBN 13-978-3-593-38231-9

Peichel, Jochen (2011) Innere Kinder, Täter, Helfer & Co. Klett-Cotta Stuttgart. ISBN 978-3-608-89047-1

Radatz, Sonja (2000) Beratung ohne Ratschlag, Verlag Systemisches Management Wien. ISBN 3-902155-01-9

Rosenberg, J.L., Rand, M.L., Asay, D. (2008) Körper, Seele & Selbst. Ein Weg zur Integration, Jungfermann Verlag Paderborn. ISBN 978-3-87387-321-6

Schmidt, Gunther (2004) Liebesaffären zwischen Problem und Lösung: Hypnosystemisches Arbeiten in schwierigen Kontexten, 3. Auflage Carl-Auer Verlag Heidelberg 2010. ISBN 978-3-89670-430-6

Schrader, Josef (2008) Lerntypen bei Erwachsenen, Julius Klinkhardt Verlag Bad Heilbrunn. ISBN 978-3-7815-1642-7

Spitzer, Manfred (2006) Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg. ISBN 978-3-8274-1723-7

Spitzer, Manfred (2006) Lernen, Die Entdeckung des Selbstverständlichen mit DVD, Beltz Verlag Archiv d. Zukunft Hamburg. ISBN 3-407-85832-9

Storch, Maja, Riedener, Astrid (2005) Selbstmanagement – ressourcenorientiert, Zürcher Ressourcenmodell (ZRM), Huber Verlag Bern. ISBN 3-456-84172-8

Steiner, Verena (2005) Energiekompetenzen, Pendo Verlag München/ Zürich. ISBN 13-978-3-86612-030-3

Varga v. Kibéd, Matthias; Sparrer, Insa (2005) Ganz im Gegenteil, Tetralemmaarbeit und andere Grundformen Systemischen Strukturaufstellungen für Querdenker und solche die es werden wollen. Carl-Auer-Systeme Verlag Heidelberg, 5. überarbeitete Auflage. ISBN 3-889670-488-5

Von der Osten, Henning (1993) Über die Welt und über Gott, Zeitgemässe Antworten auf 11 Grundlagen des Lebens. Context Verlag Bielefeld. ISBN 3-926257-15-6

Wilber, Ken (1991) Das Spektrum des Bewusstseins, Eine Synthese östlicher und westlicher Psychologie. Rowohlt Taschenbuch Verlag Hamburg. ISBN 3-499-18593-8

Wimmer, Rudolf u.a. (2010) Familienunternehmen. Verlag Recht und Wirtschaft Frankfurt am Main. ISBN 978-3-8005-1491-5

Winterhoff, Michael (2011) Lasst Kinder wieder Kinder sein oder die Rückkehr zur Intuition Gütersloher Verlagshaus Gütersloh. ISBN 978-3-579-06750-6